ADS, ADHS

Informationen finden sie unter

www.legasthenie-adhs-dyskalkulie.com

ADS steht für Aufmerksamkeits-Defizit-Störung.

Bei ADHS steht

das H für hyperaktiv (oft impulsives Verhalten mit geringer Frustrationstoleranz),

oder

das H steht für hypoaktiv (oft verlangsamtes, ruhiges Verhalten, Verträumtheit).

Es gibt so viele Facetten von ADS und inzwischen so viele junge Menschen, die ein Attest dafür bekommen, so dass es sich lohnt nach den Ursachen des nicht so erwünschten Verhaltens oder Lernstils zu schauen.

Meist sind diese Kinder sehr intelligent und haben in bestimmten Bereichen erstaunliche Fähigkeiten. Ideenfinder, Kreativköpfe, Superhirne, Tierfreunde, musische Talente, Sportskanonen, Feinfühler ... sind nur einige Beispiele für besondere Begabungen.

Nicht selten lösen sich Auffälligkeiten, die zum ADS-Syndrom (ein fürchterliches Wort) zählen mit der Davis® Legasthenie- bzw. Dyskalkulie-Arbeit auf, da die Ursachen in der Orientierunglosigkeit oder Fehlorientierung bzgl. der Wahrnehmung liegen.

Wenn nach diesem Weg noch nicht Abhilfe geschaffen werden kann für alle störenden oder schwierigen Verhaltensweisen, gibt es ein Finden neuer Lösungen, die mit den Orientierungsfähigkeiten weiter erarbeitet werden. Dies geschieht immer aus dem Erlebens- und Erfahrungsschatz des jungen Menschen heraus.

Selbst geschaffene dreidimensionale Knetbilder (die oft bildhafte Lebensbegriffe wie "Reihenfolge nach Wichtigkeit" oder "Ordnung" sind), füllen sich mit Bedeutung und werden ein wesentliches Werkzeug im Lebensalltag. Der Fachbegriff in der Davis® Methode dafür ist die Davis® Symbolbeherrschung. Denn, wenn ich Etwas beherrsche, kann ich damit denken!

Ich erlebe auch immer mehr Klienten mit autistischen Zügen, die von der Davis® Methode profitieren können.
Aktuell habe ich für die Davis® Arbeit mit Autisten den Einstiegsworkshop absolviert. Eine fortführende Ausbildung ist im Blick.

 

Für individuelle Fragen und Absprachen rufen sie mich unter der

Telefonnummer 09547/8709023 (Landkreis Bamberg, Bayern) an.

Sie können mir auch gern eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Siehe Kontaktformular!